Kontakt

Heizung + Sanitär GmbH Hillebrandt -Maler-Sacht

  • info@haustechnik-isenbuettel.de
  • Tel 05374 6309
  • 38550 Isenbüttel
    Malerstraße 6

NAVIGATION

NEWS

Tipp Messe ISH
Während der Fachmesse ISH präsentierten die Markenhersteller alle Neuheiten für das Jahr 2017. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Manche Menschen grillen nicht im Freien - das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

InfoZuschussförderung "Barrierefrei"
Für das Jahr 2017 ist die Zuschussförderung der KfW für einen barrierefreien Bad-Umbau aufgebraucht! Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info HÜPPE
So finden Sie Ihre neue Duschabtrennung - mit dem Duschabtrennungs-Konfigurator von HÜPPE. Mehr

Info Wavin
Wavin zeigt eine neue Generation schalldämmender Abwasserlösungen. Mehr

Info HANSA
Modern, komfortabel, unkompliziert: Das sind die HANSA-Neuheiten für die Dusche. Mehr




Referenzen

Hier finden Sie unsere Referenzen aus diversen Themengebieten

Bitte wählen Sie aus.


Pelletkessel Photovoltaik SolvisMax



Energiesparexperte 2009: Auszeichnung an Heizung + Sanitär GmbH


[Auszeichnung-HW]
Klaus-Henning Terschüren von Solvis (li.) zeichnete den Energiespezialisten Frank Maler aus. Rechts im Bild Heinz Schmitz, Vertriebsleitung Nord.
Foto: Solvis

Bundesumweltminister Gabriel prognostiziert den Erneuerbaren Energien positive Zukunftssaussichten

Energieeinsparung, Sicherheit und überzeugende Referenzen bietet der Energiespezialist Heizung + Sanitär GmbH aus Isenbüttel seinen Kunden. Solvis, Hersteller für Solarheizsysteme, zeichnete den Partnerbetrieb Ende Februar bei der Einweihung seiner Gebäudeerweiterung in Braunschweig aus, bei der Bundesumweltminister Sigmar Gabriel eine automatisierte Kollektorfertigung in Betrieb nahm. „Begeisterung der Kunden für Energieeffizienz und Umweltschutz sowie professionelle Beratung und routinierte Installation zeigen Kompetenz und werden als Empfehlung weitergegeben.“ erklärte Solvis-Vertriebsleiter Uwe Viertel die Auszeichnung. „Partnerbetriebe wie die Firma Heizung + Sanitär GmbH sind ein wichtiger Baustein unseres Erfolgs“. Solvis hatte 2008 einen Umsatzzuwachs von 95 Prozent und damit den größten Wachstumsschub der Unternehmensgeschichte. Ebenso stieg die Mitarbeiterzahl um 110 auf 330. Eine Gebäudeerweiterung von 5 400 Quadratmeter für Lager und Produktion war unumgänglich. „Der große Wachstumsschub von Solvis zeigt, dass die Erneuerbaren Energien sich auch in der derzeitigen Finanzkrise behaupten können und positive Zukunftsaussichten haben.“ kommentierte Gabriel die neue Produktionsanlage und die Gebäudeerweiterung. Solvis ehrte bei der Veranstaltung seine solaraktivsten und umsatzstärksten Handwerkspartner. Das Unternehmen kooperiert mit rund 600 Partnern aus dem Sanitär- und Heizungsfachhandwerk.

 

Inhalte schließen
Zusatzinhalte aus den Bereichen Sanitär, Heizung und Klima
Inhalt aus der Sanitär-, Heizungs- oder Klimatechnik